Besuch im Superfly Dresden

Wer immer fleißig trainiert, darf sich auch mal etwas gönnen: Am 12. Mai besuchten ausgewählte Judoka gemeinsam die größte Trampolinhalle in Dresden. Für 1,5h flogen alle kreuz und quer, sprangen, rutschten, kletterten, schaukelten und schlugen Saltos. Es war super. Danke an Gunther für die tolle Organisation.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*