9. Merseburger Frühlingsturnier am 07.05.2022

Der PSV Merseburg hatte ein tolles Turnier organisiert. Nach zweijähriger Pause trafen sich dieses Jahr 330 Wettkämpfer aus 32 Vereinen und fünf Bundesländern. Das war die Grundlage für ein Maxi-Turnier! Unsere beiden Starter nutzten diesen Wettkampf zur Vorbereitung AUF die BEM am 22.05.2022 in Demitz-Thumitz. Nach ewig langer Wartezeit bis zum ersten Kampf belohnten sich dann beide mit einer Medaille.

Leonardo kämpfte im Pool-System mit vier Startern. Alle drei Begegnungen konnte er gewinnen, zwei davon vorzeitig mit Ippon. Dabei zeigte er deutliche Verbesserungen in seinen Techniken Seoi-nage und O-goschi. Damit stand er bei so einem großen Turnier erstmals ganz oben auf dem Siegerpodest.
Laura kämpfte ebenfalls im Pool-System, und musste fünfmal auf die Matte. Zwei Kämpfe konnte sie mit perfekten Techniken mit Ippon gewinnen. Zweimal verlor sie durch kleine Unachtsamkeiten…etwas unglücklich. Im letzten Kampf gegen die spätere Siegerin vom Judo Club Leipzig hatte sie an diesem Tag keine Chance und verlor mit einer Ippon-Wertung. Insgesamt kämpfte sie aber sehr variabel im Stand und am Boden und versuchte auch mit Kontertechniken zu Punkten. Sie erkämpfte sich den dritten Platz!

Ein besonderes Lob gibt es noch für die tolle Motivation während des gesamten Wettkampftages.

u11
1.Platz Leonardo Bäßler – 47,5kg
u15
3.Platz Laura Tylla – 57kg

Herzlichen Glückwunsch 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*