Neujahrsgruß des Abteilungsleiters

Liebe Judokas, liebe Eltern, Trainer, Freunde des Judosports,

wir hoffen, dass noch alle gesund oder wieder wohlauf sind. Bisher haben wir glücklicherweise noch keine anderen Informationen erhalten. Es liegt ein denkwürdiges, kompliziertes Jahr hinter uns. Trotz der schwierigen Umstände haben wir alle miteinander unser Bestes gegeben, so gut es geht, noch Training zu ermöglichen. Leider können wir durch den Lockdown im Moment und auf noch unbestimmte Zeit kein Training anbieten. Wir hoffen auf eine Reduzierung der Infektionszahlen und dann auf eine allmähliche Wiederaufnahme unseres schönen Judosports. Hierzu brauchen wir die Vernunft jedes Einzelnen. Wir als Abteilung freuen uns über die bisherige Treue zum Judo und zum Verein und hoffen darauf, dass es so bleiben kann. Vielleicht werden erste sportliche Aktivitäten dann wieder im Freien stattfinden und im Weiteren dann vorsichtig in der Turnhalle bis zum Normalbetrieb. Ich glaube, wir sind alle ziemlich auf Entzug und heiß auf legale, kompetente „Rangeleien“, auf Kompetenzzuwachs und Spaß und Freude in der Gruppe. Bis dahin möchten wir hier noch auf verschiedene Angebote zum „Online-Judotraining“ hinweisen um sich fit zu halten:

https://djb.dokume.net/

Die Seite des Deutschen Judobunds mit Videos für Trainingsmöglichkeiten. Alle Videos sind frei zugänglich und kostenlos.

superstarjudo.com

eine Seite auf Englisch, aber gut verständlich, jedoch kostenpflichtig (6,99 € pro Monat oder 44,99 € pro Jahr nach 3-Tage-Probeabo) – es lohnt sich!

https://us02web.zoom.us/j/83807514301 Stützpunkttrainer U18

Zoom-Training für U18 Sportler des Landestrainers Sachsen Udo Quellmalz täglich um 17:00 Uhr für die Sportschüler des Sportgymnasiums Leipzig, über welches ein gemeinsames Training ermöglicht werden soll. Dafür braucht es ein Kuzushi Band und eine Stange. Ob das Training für aktive Wettkampfsportler auch im Januar weitergeht und für alle offen ist, einfach probieren.

Ansonsten gibt es auch noch viele Möglichkeiten auf youtube.com. Ein gutes neues Jahr allen Judokas, Eltern und Judofreunden wünscht im Namen des gesamten Judoteams

Holger Steinfurth

Abteilungsleiter Judo des TSV Reichenberg-Boxdorf

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*