Landeseinzelmeisterschaft U18 / U21 am 08.02.2020 in Rodewisch

Anton bestritt seine Kämpfe im Pool-Wettbewerb. In seiner ersten Begegnung traf er auf Stephan vom JC Leipzig. Anton hielt den Kampf lange Zeit offen, konnte aber mit seinen Spezialtechniken Harai-goshi und Ura-nage nicht punkten und verlor schließlich mit zwei Wza-ari. Anschließend traf er auf einen Kämpfer vom ASV Oelsnitz. Diesmal behielt Anton die Überlegenheit und schickte seinen Gegner mit Ippon von der Matte.
Im anschließenden Halbfinale ging es dann sehr schnell. Nach 18 Sekunden war er mit einem perfekten O-goshi gegen Münch vom Döbelner SC erfolgreich. Damit sicherte er sich den Einzug ins Finale. Hier stand ihm erneut Stephan vom JC Leipzig gegenüber. Auch diese zweite Begegnung konnte Anton leider nicht für sich entscheiden, er verlor mit Ippon auf Ura-nage. Trotzdem ist die Silbermedaille ein Super-Ergebnis in dieser Altersklasse!

U21 Anton Scheibner 2. Platz -90 kg

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*