Besuche uns auf Facebook
facebook
twitter
linkedin
image1 image1 image1

18. Stahlpokal U13/U15 am 09.03.2019 in Riesa

In diesem Jahr gab es bereits die 18. Ausgabe des vom VfL Riesa ausgerichteten Judo-Traditionsturniers um den Stahlpokal der Altersklassen U13/U15. Wie gewohnt, war das Turnier mit 247 Kämpfern und 30 Vereinen aus Tschechien, Berlin, Sachsen und Brandenburg sehr gut besucht, sodass alle Gewichtsklassen ordentlich besetzt waren. Sten traf in seinem Auftaktkampf gleich auf den späteren Sieger. Gegen den Sportler vom JC Leipzig konnte er lange mithalten, geriet aber kurz vor Ende der Kampfzeit in einen Armhebel und musste aufgeben. Die Kämpfe in der anschließenden Hoffnungsrunde konnte er alle gewinnen und sicherte sich damit den dritten Platz. Luca gewann zwei Kämpfe in der Hauptrunde und stand damit im Halbfinale. Hier hatte er doch einige Mühe mit seinem Gegner und konnte diese Begegnung nicht gewinnen. Etwas angeschlagen verlor er dann auch knapp die Begegnung um den dritten Platz. Georg hatte nicht seinen besten Tag erwischt. Er kämpfte beherzt, probierte es mit verschiedenen Techniken, trotzdem reichte es nicht für eine Platzierung. Alle drei Wettkämpfer zeigten Kampfeswillen und hatten sich gut auf dieses Turnier vorbereitet. Macht weiter so!!!!!!!!!!!!!

U15

Sten Reichel

3. Platz

-50 kg

U15

Georg Starke

5. Platz

-37 kg

U15

Luca Alfred Großmann

5. Platz

-55 kg

Herzlichen Glückwunsch!

2019  TSV Reichenberg - Boxdorf / Abt. Judo  globbersthemes joomla templates