Besuche uns auf Facebook
facebook
twitter
linkedin
image1 image1 image1

Landeseinzelmeisterschaft U18/U21

U18

     3.Platz                  Peter Eppinger           - 81kg

     U21

     2.Platz                  Anton Scheibner        - 90kg

    

Herzlichen Glückwunsch

 

Ausrichter der Wettkämpfe war der BSV Adorf e.V. Insgesamt traten 218 Judokas aus Sachsen den Weg ins Vogtland an und kämpften um die begehrten Medaillen, sowie Qualifikationsplätze für die Mitteldeutsche Meisterschaft in Jena. Beide Starter unseres Vereins konnten sich qualifizieren!

Peter startete gut ins Turnier. Gegen den Blaugurtträger Platzek aus Rodewisch ließ er nichts anbrennen und erhielt für einen O-Goshi Ippon. In seiner nächsten Begegnung traf er auf den späteren Landesmeister vom CPSC. Peter hatte einige Mühe, konnte aber gut mithalten. Kurz vor Ende des Kampfes geriet er allerdings in der Bodenlage in eine Festhalte, aus der er sich nicht mehr befreien konnte. Im Kampf um den dritten Platz war er wiederum erfolgreich, für eine Kombination aus O-Goshi und Osea-Komi gab es Ippon.

In Anton`s Gewichtsklasse stand leider nur ein Gegner in der Wettkampfliste. Gegen den Kämpfer vom PSV Leipzig gab es eine Begegnung auf Augenhöhe. Beide versuchten mit verschiedenen Techniken zum Erfolg zu kommen. Mehrmals verfehlte Anton knapp eine Wertung. Die Entscheidung fiel erst im Golden Score. Hier unterlag Anton knapp mit Waza-Ari.

Peter und Anton zeigte eine solide Wettkampfleistung an diesem Tag. Wir wünschen Euch viel Erfolg in Jena!!!!!!!!!!

2019  TSV Reichenberg - Boxdorf / Abt. Judo  globbersthemes joomla templates