Besuche uns auf Facebook
facebook
twitter
linkedin
image1 image1 image1

25. Weihnachtsturnier des USV Dresden

 am 06.12. 2018 in Dresden

 

     Männer

     3.Platz       Markus Herold              - 66kg

     3.Platz       Sven Partzsch                - 81kg

     5.Platz       Anton Scheibner           - 90kg

    

Herzlichen Glückwunsch

 

Das Weihnachtsturnier des USV TU Dresden erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Bereits zum 25. Mal trafen sich Sportler aus fast allen Dresdner Vereinen, aus Riesa, Kamenz, Bautzen, Coswig und Döbeln in der Sporthalle an der Marschner Straße. Wir waren mit drei Sportlern vertreten. In fast allen Gewichtsklassen wurde auf Grund der hohen Teilnehmerzahl im KO-System gekämpft. Markus gewann seinen Auftaktkampf mit einem wunderschönen Uchi-mata. Über seine nächste Begegnung hat er sich wohl selbst am meisten geärgert. Gegen Müller aus Riesa kämpfte er nicht konsequent genug und verlor mit Ippon. Damit verpasste er das Finale. Den anschließenden Kampf um Platz drei beendete er vorzeitig mit zwei Waza-ari Wertungen. Sven nahm nach zweieinhalb Jahren Pause erstmals wieder an einem offiziellen Wettkampf teil. Nach einer Niederlage im ersten Kampf, konnte er sich in der Hoffnungsrunde deutlich steigern und es folgten zwei Siege mit Tani-otoshi/Osea-Komi. Anton nahm zum ersten Mal, als u18 Kämpfer, an einem Turnier für Erwachsene teil und er machte seine Sache gut. Er versuchte mit verschiedenen Techniken zum Erfolg zu kommen. Das klappte nicht immer, aber in seinem zweiten Kampf war er mit einer tollen Tani-otoshi Technik erfolgreich. Sein fünfter Platz kann sich durchaus sehen lassen.

 

2019  TSV Reichenberg - Boxdorf / Abt. Judo  globbersthemes joomla templates